KV Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V.

Seminar für erfolgreiche Vereinsführung

+
Teilnehmer des Vorständeseminars bei der Themenarbeit.

Landkreis Traunstein - Zum Seminar für neue und erfahrene Vereinsvorstände und Aktive der Vereinsleitungen lud der Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege die Gartenbauvereine im Landkreis Traunstein.

Kreisvorsitzender Florian Seestaller begrüßte 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Oberwirt in Otting und stellte besonders für die neuen Vorstände die Aktivitäten des Kreisverbandes vor. Unter Anleitung des ehemaligen Kreisvorsitzenden Michael Luckas wurden in kleinen Arbeitsgruppen die Themen "Durchführung einer Versammlung", "Öffentlichkeitsarbeit" und "Merkmale eines attraktiven Vereins" erarbeitet und vorgestellt. Vom Austausch profitierten nicht nur die neu gewählten Vorstandsmitglieder der Vereine, sondern auch manch "alter Hase". Impulsreferate zu Ehrungen (Georg Unterhauser), Ehrenamtskarte und Führungszeugnis (Florian Seestaller) sowie Hilfsmittel und Quellen (Michael Luckas) ergänzten den informativen Abend. Geschäftsführer und Kreisfachberater Markus Breier stand bei der offenen Fragerunde Rede und Antwort. Im folgenden Winterseminar werden rechtliche Themen im Mittelpunkt stehen.

Kreisverband Traunstein für Gartenkultur und Landespflege e.V.

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT