Pressemitteilung FDP Kreisverband Traunstein

FDP Traunstein gut gerüstet für Europawahl 2019

+
Der neue Vorstand des FDP-Kreisverbandes Traunstein (von links nach rechts: Damen und Herren Ostermaier, Art, Weiß, Gruber, Arlt, Schunck, Liebetruth, Dr. Buggisch)

Landkreis Traunstein - Die Freien Demokraten sahen sich auf ihrer Kreishauptversammlung in Grassau gut gerüstet für die anstehende Wahl zum Europäischen Parlament.

Die Freien Demokraten (FDP) im Landkreis Traunstein (www.fdp-traunstein.de) sahen sich auf ihrer Kreishauptversammlung am 8. Mai in Grassau gut gerüstet für die anstehende Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai sowie die Kommunalwahlen 2020.

Als Kreisvorsitzender wurde einstimmig Dr. Walter Buggisch aus Bergen bestätigt. Wiedergewählt wurden ebenfalls Eduard Gruber aus Schleching als Stellv. Vorsitzender, Gabriele Liebetruth aus Traunreut als Schatzmeisterin sowie der Obinger FDP-Ortsvorsitzende Christian Schunck als Schriftführer.

Beisitzer sind Gina Maria Arlt aus Grassau, der Achentaler FDP Ortsvorsitzende Oliver M. Art aus Grassau, Johann N. Ostermaier aus Obing sowie Patrick Weiß aus Waging am See als Vertreter der Nachwuchsorganisation „Junge Liberale“.

"Die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern liegt uns Liberalen besonders am Herzen," so der im Amt bestätigte Kreisvorsitzende Dr. Buggisch. "Wir freuen uns darauf, in den Wahlkämpfen zur Europawahl 2019 und den Kommunalwahlen 2020 die Wählerinnen und Wähler im Landkreis Traunstein von unseren Positionen zu überzeugen und für unsere Problemlösungsansätze zu begeistern."

Pressemitteilung FDP Kreisverband Traunstein

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT