Unser neues Bürgerforum

Unser "neues Baby": Das Pinweis-Forum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - "Damit sich endlich etwas tut!" Mit diesem Slogan startet unsere neue Seite "Pinweis. Das Bürgerforum". Wir erklären hier, wie sie funktioniert.

Der Bayerische Rundfunk sendet "Jetzt red i" aus den Wirtshäusern, die OVB-Heimatzeitungen haben die feste Rubrik „Was mich freut, was mich ärgert“ - und nun können Sie als User auch bei uns Ihren Ärger und Ihre Wünsche loswerden. Wir haben nämlich ein neues "Baby": Es heißt Pinweis!

Wieso "Pinweis"?

Der Name bildet sich aus den Wörtern Pinnwand und Hinweis.

Bei Pinweis soll es nicht nur ums "Dampf ablassen" gehen, denn mit dem öffentlichen Druck wollen wir Ihr Anliegen voranbringen und etwas bewegen! Deshalb hat unser Bürgerforum Pinweis auch den Slogan: "Damit sich endlich etwas tut!"

Egal ob es um den immer wieder zugemüllten Spielplatz geht, die gefährliche Straßenkreuzung, die mangelhafte Beleuchtung in Ihrem Gässchen oder um den Wunsch nach einem neuen Dorfladen – hier finden Sie Gehör und können loswerden, was sie schon ewig nervt. Mithilfe von Google Maps werden die Hinweise ortsgenau angezeigt – durch einen Pin auf die Karte.

Eine interaktive Ideenwerkstatt

Wir greifen Ihre Themen durch Artikel auf chiemgau24.de auf, recherchieren weiter, kontaktieren die zuständigen Behörden. Andere User können über Kommentare "ihren Senf" dazugeben und alternative Vorschläge machen – oder als Unterstützer einem Anliegen mehr Gewicht verleihen. Pinweis ist somit interaktiv und kann eine regelrechte Ideenwerkstatt werden! Auch für die Bürgermeister und Kommunalpolitiker wird sich somit ein regelmäßiger Blick auf die Einträge lohnen...

Erklärung in 7 Bildern: So funktioniert Pinweis

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

Gemeinsam mit unseren Usern wollen wir mit Pinweis die Chiemgauer Gemeinden noch etwas lebenswerter machen. Den Anstoß dazu geben dabei die User – mit wenigen Mausklicks. Sie bestimmen, über was wir groß berichten.

Anhand eines echten, konkreten Beispiels wollen wir Ihnen in den kommenden Tagen zeigen, wie Meldungen auf Pinweis von uns bearbeitet werden. So viel sei schon verraten: Es geht um den Traunsteiner Triftweg!

Wer sich vorab schon etwas umschauen will: Hier geht's zu chiemgau24.pinweis.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser