Vermisste 77-Jährige und Ferrari-Unfall bei Grabenstätt

Die meistgelesenen Artikel im September

Landkreis Traunstein - chiemgau24.de hat die meistgelesenen Artikel des Monats zusammengefasst. Die ersten Plätze belegten eine vermisste 77-Jährige und ein Ferrari-Unfall bei Grabenstätt.

1. Vermisste (77) in der Nähe von Traunreut aufgefunden - tot


Seit Freitag, 13. September, wurde eine 77-jährige Frau aus Traunreut vermisst. Rund 10 Tage später wurde die Leiche der Vermissten in der Nähe von Traunreut aufgefunden.


2. Ferrari prallt bei Grabenstätt gegen Baum - Fahrer verletzt

Kurz nach dem Ortsausgang ereignete sich am Mittwoch, den 11. September, ein schwerer Unfall. Ein Ferrari prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.

3. 21-Jährige auf Heimweg von Rosenheimer Herbstfest vergewaltigt

In den Morgenstunden des Sonntag, den 8. September, wurde eine 21-Jährige nach dem Besuch des Rosenheimer Herbstfestes vergewaltigt.

4. Brautpaar verunglückt auf Weg zum Bankett - Feuerwehrler werden zu Rettern in der Not

Sie waren kurz nach der Trauung auf dem Weg zum Hochzeitsbankett, als am Samstag, den 21. September, einen Unfall hatten. Doch die Pettinger Feuerwehr half dem verunglückten Hochzeitspaar aus der Patsche und chauffierte sie kurzerhand selbst dorthin.

5. Traurige Gewissheit: Spaziergänger finden Münchnerin tot im Wald bei Kirchseeon

Seit dem 31. August fehlte von Constanze G. jede Spur. Tagelang suchten Familie und Polizei nach der jungen Münchnerin. Am Donnerstagvormittag, den 12. September, dann dies chrec kliche Erkenntnis. Constance G. wurde von zwei Spaziergängern bei Kirchseeon tot aufgefunden. 

6. Schüler (18) erstochen: In Gemeinde geht die Angst um - Bürgermeister: "War wie im Krieg"

Ein lebensbedrohlich verletzter Mann wurde am Donnerstagabend (19. September) ins Karlskron aufgefunden. In der Nacht erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen.

7. Kripo richtet Ermittlungsgruppe ein und bittet weiter um Hinweise

Am frühen Sonntagmorgen, 8. September, hat eine Horror-Tat für Schlagzeilen gesorgt: Im Riedergarten wurde ein junge Frau auf dem Heimweg vom Herbstfest brutal vergewaltigt. Die Ermittlungen laufen weiterhin auf Hochtouren.

8. Polizei löst Hüttenparty in Waldstück bei Waging auf

In der Nacht von Samstag (14. September) auf Sonntag (15. September) musste bei einer Hütte in einem Waldstück bei Otting-Elsenloh.

eine Feierlichkeit mit mehreren hundert Gästen durch die Polizei aufgelöst werden

9. Mann (28) fesselt Arbeitskollegin und vergewaltigt sie brutal

Zu einer brutalen Vergewaltigung kam es am Samstagnachmittag, den 28. September, in einer kleinen Gemeinde im Landkreis Traunstein. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter inzwischen festnehmen.

10. Opfer willkürlich ausgewählt - erste Maßkrugschlägerei auf der Wiesn

O'zapft is auf dem 186. Münchener Oktoberfest. Am zweiten Tag (21. September) stehen auf dem Münchner Oktoberfest die Schützen und Trachtler im Mittelpunkt. Inzwischen haben auch die Bundespolizei und Polizei Bilanz zum ersten Wiesntag gezogen.

Unser Dank gilt unseren vielen fleißigen Lesern, die uns im September 2019 knapp 13,9 Millionen Besuche beschert haben.

red

Rubriklistenbild: © Polizei/dpa/Montage; FDL/Lamminger (Montage)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion