Raus aus den Rollenklischees

Angebote für aufgeweckte Mädchen und Jungen

Traunstein - Am Girls' Day informieren sich Mädchen über Berufe in Technik, Handwerk oder IT umgekehrt interessieren sich Jungen am Boys' Day für die sozialen Berufsfelder.

Am Girls' Day informieren sich Mädchen über Ausbildungsberufe in den Bereichen Technik, Handwerk, IT oder Naturwissenschaften, die sonst eher zu den Wunschberufen der Jungen gehören. Umgekehrt interessieren sich Jungen am Boys' Day für die sozialen Berufsfelder, für Pflege oder Gesundheitsberufe. Unternehmen aus der Region, auch grenzüberschreitend, bieten am 26. April interessierten Mädchen und Jungen die Chance, in Berufe hinein zu schnuppern, die bislang eben nicht zur geschlechtertypischen Wunschliste gehörten. Es gibt genügend Unternehmen, die an diesem Tag Einblick in ihren Betrieb geben wollen. Und es gibt auch noch genügend interessante Plätze. Unter www.girlsday.info finden Mädchen die regionalen auch grenzüberschreitenden Angebote. Unter www.boys-day.de finden Jungen Angebote in sozialen und pflegerischen Berufen.

Der Girls Day und der Boys Day trägt jedes Jahr dazu bei, wegzukommen von einem altmodischen beruflichen Rollenverständnis. Die Arbeitswelt braucht Leute mit Talent, Fähigkeit und Knowhow unabhängig vom Geschlecht. Ansprechpartnerinnen für die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land sind die Beauftragten für Chancengleichheit in der Agentur für Arbeit Elke Schader und Regina Graf. Infos unter 0861/703-596.

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser