Bobby Car Rennen in Lauter

+

Lauter - Hier durften die Kleinsten über den Asphalt knattern: Beim großen Bobby Car Rennen in Lauter traten 40 Teilnehmer gegeneinander an. Wer den Sieg holte:

Der große Preis von Lauter wurde am Donnerstag vor hunderten Zuschauern von der Maifestgemeinschaft Lauter veranstaltet. 40 Teilnehmer waren in zwei Klassen mit Ihren Fahrzeugen am Start. In der Standard Klasse mussten die Bobby Cars dem original Stand entsprechen.

Großes Bobby Car Rennen in Lauter

In der Tuning Klasse wurden den Piloten in Ihrer Kreativität einige Grenzen gesetzt. So durfte die Breite 50 cm, die Länge 74 cm, die Höhe 55 cm, und der Raddurchmesser 24 cm nicht überschreiten. Das Gewicht der Fahrzeuge war auf max. 40 KG begrenzt.

Sieger in der Tuning Klasse wurde Sebastian Heinz, gefolgt von Markus Mühlthaler und Benedikt Zitta.

Pressemitteilung sportfoto-chiemgau

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser