Navi gefolgt und im Graben gelandet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Ein Lkw-Fahrer vertraute blind auf die Anweisungen seines Navigationssystems und versuchte auf einer engen Straße zu wenden. Dabei blieb er im tiefen Schnee stecken.

Ein Lkw-Fahrer vertraute blind auf sein Navigationssystem und versuchte auf einer engen Straße zu wenden. Allerdings war sein Lastwagen zu lang und er blieb im tiefen Schnee neben der Fahrbahn stecken.

Navi forderte zum Wenden auf

Ein Abschleppunternehmen musste den Lastwagenfahrer aus dem Schnee wieder befreien.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser