Neue Pfarrer in Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v. l. n. r.: Erster Bürgermeister Franz Parzinger, Pfarrer Thomas Tauchert, Diakon Uwe Kraus

Traunreut - An der Spitze der katholischen Pfarrei "Zum Heiligsten Erlöser" gab es vor kurzem einen Wechsel.

Seit Anfang September sind Pfarrer Thomas Tauchert und Diakon Uwe Kraus für die Pfarrei verantwortlich.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Traunreut Franz Parzinger wünschte Pfarrer Thomas Tauchert und Diakon Uwe Kraus für die neuen Aufgaben und Herausforderungen alles Gute und Gottes Segen. Zum Einstand überreichte das Stadtoberhaupt das neue Buch über die Stadt Traunreut sowie die Jubiläumsbroschüre.

Der 43-jährige Pfarrer Thomas Tauchert empfing im Jahr 2000 seine Priesterweihe, war anschließend drei Jahre lang Kaplan in Erding, danach zwei Jahre Kaplan in Teisendorf und in den letzten 6 Jahren Pfarrer in Gilching.

Diakon Uwe Kraus ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 14 und 16 Jahren. Nach dem Studium der Religionspädagogik und kirchlichen Bildungsarbeit konzentrierte er sich zunächst einige Jahre als Religionslehrer auf den Schuldienst (Grund- und Hauptschule) und wechselte später als Gemeindereferent in den Pfarrdienst. Die Weihe zum Diakon erhielt er im Jahr 2001. Der Pfarrverband Trostberg-Schwarzau war sein erstes Tätigkeitsfeld, zeitgleich mit dem Dienst dort hat er berufsbegleitend die Weiterbildung zum Diakon absolviert. Im Januar 2011 wechselte er dann in die Pfarrei Fridolfing.

Pressemitteilung Stadt Traunreut / red

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser