Neue Schulbeautftragte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neue Schulbeauftragte, Diplom-Religionspädagogin Gabriela Hofmann (rechts), von Kirchenrat Volker Lehmann (München) und Dekan Gottfried Stritar (Traunstein) in ihr Amt eingeführt.

Traunstein - In einem Gottesdienst wurde die neue Schulbeauftrage für den evangelischen Religionsunterricht , Diplom-Religionspädagogin Gabriela Hofmann, in ihr Amt eingeführt.

Am 29. September wurde in einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche Traunstein die neue Schulbeauftragte, Diplom-Religionspädagogin Gabriela Hofmann, von Kirchenrat Volker Lehmann und Dekan Gottfried Stritar in ihr Amt eingeführt. Sie folgt auf die Diplom-Religionspädagogin Helga Blum, die nach elfjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Die Schulbeauftragte ist für den evangelischen Religionsunterricht im den Landkreisen Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf und Traunstein zuständig, sie hat die Dienst- und Fachaufsicht über die kirchlichen Religionslehrkräfte und ist Ansprechpartnerin der staatlichen Schulbehörden.

Pressemitteilung Dekan Gottfried Stritar

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser