Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Nußdorf/Chiemgau

Wegen Glätte: VW Polo kommt von Straße ab und kracht gegen Baum - Totalschaden

+
  • Martin Weidner
    VonMartin Weidner
    schließen

Nußdorf im Chiemgau - Am Montagmorgen kam es gegen 7.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Sondermoninger Straße. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

UPDATE, 15 Uhr: Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Eine 21-Jährige aus Österreich fuhr gegen 7.35 Uhr mit ihrem VW Polo von Nußdorf in Richtung Chieming. Auf der Sondermoninger Straße kam sie in einer leichten Kurve ebenfalls aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und der winterlichen Straßenverhältnisse von der Fahrbahn ab. Die Österreicherin und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ins Klinikum Traunstein verbracht. An dem VW Polo entstand Totalschaden von circa 5.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung:

Eine 21-jährige Polo-Fahrerin aus dem Salzburger Land und ihr 23-jähriger Beifahrer befuhren mit ihrem Wagen die Sondermoninger Straße in Richtung Sondermoning. In dem Waldstück kam der Wagen wegen der glatten Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Baum. 

Unfall wegen Glätte auf Sondermoninger Straße

 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI
 © FDL/AKI

Dabei wurden beide Insassen leicht verletzt. Die Feuerwehr Nußdorf kümmerte sich um die Verkehrsregelung und säuberte die Unfallstelle. Die beiden verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst in das nächste Krankenhaus gebracht. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

FDL/AKI, mw

Kommentare