Unfall am Mittwochabend

Auf der B304: Drei Autoinsassen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein wirtschaftlicher Totalschaden auf der B304 am Mittwochabend.

Nußdorf - Ein 29-Jähriger geriet am Mittwochabend mit seinem Auto auf der B304 ins Schleudern. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Drei Personen wurden verletzt.

Am Mittwoch, 1. Oktober, ereignete sich auf der B304 zwischen Herbsdorf und Biebing gegen 18.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 29-jähriger Grabenstätter verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen kleineren Baum.

Der Fahrer und seine beiden Mitfahrerinnen kamen zur weiteren Behandlung in das Klinikum Traunstein. Die B304 war bis zur Bergung des Pkw komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf leitete den Verkehr um.

Die Unfallstelle:

Autounfall bei Herbsdorf

kaf

Zurück zur Übersicht: Nußdorf (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser