"Eine andere Welt ist möglich"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Samstagvormittag fand in Traunstein eine Kundgebung statt - wegen des Wetters nicht wie geplant auf dem Stadtplatz, sondern im Hofbräuhaus.

 Nach dieser Kundgebung auf dem Stadtplatz marschierten die Menschen zur Kirche St. Georg.

"Eine andere Welt ist möglich!", rief Renate Schunck, Vorsitzende der Friedensinitiative Traunstein-Traunreut-Trostberg, den knapp 150 Teilnehmern des Ostermarsches am Karsamstag in Traunstein zu. Der Marsch stand unter dem Motto „Für Gerechtigkeit und Frieden ­- Gegen Kriegswaffen und Kriegseinsätze! Für Solidarität – Gegen Ausgrenzung und Fremdenhass!“

Ostermarsch in Traunstein Teil eins

Ostermarsch in Traunstein Teil zwei

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser