Stressabbau mit Peter Ramsauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Peter Ramsauers heimliche Leidenschaft, Klavier spielen.

Traunreut/Berlin - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat eine ganz neue Methode entwickelt, Autofahrer im Straßenverkehr zu beruhigen.

Von Kindesbeinen an spielt Peter Ramsauer Klavier und gab als Jugendlicher Konzerte. Nun setzt der Bundesverkehrsminister sein Talent auch für den Stressabbau am Steuer ein. Klassische Musik mit dem Titel „Adagio im Auto“ soll beruhigen und dazu beitragen, Unfälle auf den Straßen zu vermeiden. Dabei wird je verkaufter CD ein Euro als Spende der Aktion Kinder-Unfallhilfe zukommen. Die CD selbst kostet sechs Euro.

Peter Ramsauer interpretierte für die Aufnahme ein Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart. Neben dem Bundesminister beteiligten sich nahmhafte Pianisten an diesem Projekt. Initiiert wurde die Aktion vom Güterverkehrsverband BGL, den Straßenverkehrsgenossenschaften und einem Spezialversicherer, unterstützt hat das Projekt der Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Pressemitteilung Peter Ramsauer

Zurück zur Übersicht: Peter Ramsauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser