Preis für die "Bayerische Laufzeitung"

+
Erwin Fladerer mit dem "Grappolo d‘Oro Bolla"

Monteforte d'Alpone - Die vom Oberbayerischen Volksblatt und dem Laufclub Bayern herausgegebene "Bayerische Laufzeitung 2009" hat in Monteforte d'Alpone einen Preis gewonnen.

Die Gemeinde in der Weingegend um Soave in der Nähe von Verona und dem Gardasee sowie die Organisation "Montefortiana" zeichneten die Zeitung und ihren Macher Erwin Fladerer mit dem "Grappolo d‘Oro Bolla" aus.

Fladerer gestaltet die Bayerische Laufzeitung seit acht Jahren, sie erscheint in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und wird bei vielen Laufveranstaltungen in ganz Europa verteilt.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser