Relaunch-Party im Jugendtreff

Traunstein - Der Jugendtreff feierte seine Wiedereröffnung. Die Spuren eines Einbruchs vom April sind vollständig beseitigt.

Mit einer Relaunch-Party feiert der Jugendtreff der Stadt Traunstein am Samstag um 15.30 Uhr die Wiedereröffnung. Schon kurz nach dem Einbruch vom April konnte der vordere Teil des Gebäudes am Klosterberg wieder für den Betrieb freigegeben werden, die hinteren Räume mussten jedoch geschlossen bleiben, da die unbekannten Täter die Feuerschutztüren erheblich beschädigt hatten. Bis zum Tag des Stadtfestes am Samstag werden die Reparaturarbeiten vollständig abgeschlossen sein und das Mädchenzimmer, der Discoraum und der Bandprobenraum den Besuchern wieder zur Verfügung stehen. Oberbürgermeister Manfred Kösterke und Stadtjugendpfleger Andreas Schratzenstaller zeigten sich erfreut, dass im Jugendtreff bald wieder alle Bereiche geöffnet sind.

Für die Jugendlichen gibt es unter anderem einen Billardtisch, Computerspiele, einen Kicker und viele andere Angebote. Immer wieder stehen auch Aktionen wie Band- und Skate-Wettbewerbe, aber auch Kochen und Kuchenbacken auf dem Programm. Wer einmal selbst im Jugendtreff vorbei schauen möchte, ist herzlich willkommen und wird sicher schnell Anschluss an andere Jugendliche finden. Geöffnet ist der Jugendtreff am Mittwoch und Donnerstag ab 13.30 Uhr und am Freitag und Samstag ab 15.30 Uhr.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser