Mit Rennrad gestürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Eine achtköpfige Rennradtruppe war am Donnerstagmorgen, 18. Juni, auf der Kreisstraße unterwegs, als zwei Radfahrer plötzlich stürzten.

Die Österreicher radelten von Neukirchen in Richtung Siegsdorf. Eine 47-jährige aus Niedernfritz kam aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Rennrad zu Fall und der 63-jährige Rennradfahrer hinter ihr stürzte ebenfalls.

Beide Radfahrer erlitten einige Prellungen und Abschürfungen und wurden vor Ort behandelt. An den Rennrädern entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser