Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rosenberger - Erfolgsgeschichte in 6 Teilen

Rosenberger - von der Landstraße auf den Datenhighway 

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG: Applikationsbild3
+
Wann ist autonomes Fahren keine Zukunftsvision mehr, sondern Realität?

Autonomes Fahren, Digitalisierung, E-Mobilität: enorme Datenmengen müssen schnell und zuverlässig übertragen und transportiert werden. Rosenberger verlässt die Landstraße in Richtung Datenhighway.


Fridolfing - Die zunehmende Digitalisierung und globale Vernetzung nehmen massiv Einfluss auf das Marktgeschehen. Das bringt einerseits Herausforderungen für das Unternehmen aus Fridolfing mit sich, andererseits bieten sich neue Chancen. 

Automotive-Markt mit Wachstumspotenzial

Bordnetz


Die sieht Rosenberger insbesondere im Automotive-Markt. Aufgrund der technologischen Entwicklung erwartet das Unternehmen hier großes Wachstumspotenzial

Bordnetzsteckverbinder von Rosenberger


Rosenberger liefert innovative Produkte, um intelligente Anwendungen wie Fahrerassistenzsysteme, autonomes Fahren, die Daten- und Stromübertragung in Elektro- und Hybridfahrzeugen (Ladeapplikationen), Light Electric Vehicles (LEVs) oder Infotainment-Anwendungen (W-Lan, Bluetooth) zu realisieren. 

Auch für Infotainment-Anwendungen werden Rosenberger-Produkte benötigt


Riesige Datenmengen müssen über Sensoren, Kamerasysteme, Navigationssysteme zur exakten Positionsbestimmung von Objekten erfasst und übertragen werden – exakt, zuverlässig und in Echtzeit

Hierfür werden jede Menge Datensteckverbinder, Kabel-Assemblies und Hochvolt-Steckverbinder-Systeme bei rasch steigendem Bedarf in der Automobilindustrie benötigt.

Viele Sicherheits- und Komfort-Anwendungen gehören heute nicht mehr nur in der Oberklasse, sondern auch in der Mittel- und Kompaktwagenklasse zum Standard.

Trend E-Mobilität - Ein Katalysator 

Der Trend zur Elektromobilität erweist sich für das Unternehmen als wichtiger Wachstumsmarkt. Das umfangreiche Produktspektrum an Hochspannungs-Steckverbindern umfasst ausgesprochen kompakte Anschlusslösungen, konzipiert für optimierte Kraftübertragung in Elektro- und Hybridfahrzeugen. Das Besondere: Sie können bis zu 1.000 Volt bei Dauerströmen von bis zu 450 Ampere betrieben werden.

In diesem Segment ist Rosenberger sehr gut aufgestellt und erwartet ebenfalls eine stark steigende Nachfrage. Bei deutschen KFZ-Herstellern genauso wie auch im europäischen, asiatischen und nordamerikanischen Markt.

Lesen Sie ab morgen dazu auch: „Nachhaltige Komplettlösungen aus einer Hand“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.