Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bergdoktor: Wechsel zu den Rosenheims Cops

Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
+
v.l. Neuer und alter Polizeichef in Rosenheim, Dr. Walter Buggisch und Herbert Krauß

Rosenheim – Nach den Prügelvorwürfen gegen den ehemaligen Polizeichef sprang vorübergehend Polizeidirektor Herbert Krauß aus München ein. Nun wird der Posten wieder neu besetzt:

Liebevoll wird er „Bergdoktor“ genannt – der neue Leiter der Polizeiinspektion Rosenheim. Er ist 43, verheiratet, hat eine kleine Tochter und kommt aus Bergen im Landkreis Traunstein. Dort war Dr. Walter Buggisch fünf Jahre bei der Schleierfahndung tätig. Kein Problem für Oberbürgermeisterin Gabi Bauer, die ihn trotzdem am Mittwoch, 20. Februar, bei der offiziellen Amtseinführung herzlich willkommen hieß – auch wenn zwischen Rosenheim und Traunstein schon immer ein Konkurrenzgedanke bestanden hätte.

Lesen Sie auch:

Inspektionsleiter kein unbeschriebenes Blatt?

Herbert Krauß neuer Polizeichef in Rosenheim

"Er hat das Gewaltmonopol missbraucht"

In den letzten 16 Monaten war Polizeidirektor Herbert Krauß vorübergehend Polizeichef in Rosenheim, obwohl nur drei Monate geplant waren. Als der 45-Jährige aus München im September 2011 sein Amt antrat, hatte er die schwere Aufgabe das Ansehen der Rosenheimer Polizei etwas aufzupolieren. Im Raum standen die Vorwürfe gegen den damals suspendierten PI-Chef, einen 15-Jährigen auf der Wiesn-Wache blutig geprügelt zu haben.

Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim

Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim
Chefwechsel bei der Polizeiinspektion Rosenheim © kmr

Wie Herbert Krauß bei seiner Verabschiedung am Mittwoch erzählt, „waren die ersten Wochen sehr hart.“ Die Vorwürfe gegen seinen Vorgänger, der Prozess gegen die Familie aus Schechen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt – Themen bei denen sein Team gut jedoch zusammengehalten habe. Das soll nun sein Nachfolger, Dr. Walter Buggisch, fortführen. Der Personalrat wünschte ihm dafür „einen langen Atem“.

Werdegang Dr. Buggisch:

Vor dem Einstieg bei der Polizei absolvierte er die 1. und 2. juristische Staatsprüfung. Danach kam er über die Bereitschaftspolizei und das Bayerische Staatsministerium des Innern zum Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Seit dem 1. April 2008 war er Leiter der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein. Zuvor hatte er acht Jahr lang die Leitung des Fachbereiches Recht beim Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei in Ainring inne. **Video folgt**

Katrin Marie Röber/Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Kommentare