Holzknechtmuseum in Schieflage

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Die finanzielle Situation des Holzknechtmuseums in der Labau ist nach einigen notwendigen Investitionen im letzten Jahr prekär:

Wie die Chiemgau-Zeitung am Mittwoch berichtet, stehen der Summe der Einnahmen von rund 289.000 Euro im Jahr 2012 Ausgaben in Höhe von 333.000 Euro gegenüber, so dass das Jahresergebnis ein Minus von rund 44.000 Euro ausmacht.

Die Haushaltssatzung für das Jahr 2013 wurde wegen der prekären Lage noch nicht beschlossen. Das soll im Herbst in einer erneuten Haushaltssitzung nachgeholt werden. Damit das Museum jedoch handlungsfähig bleibt, wurde der vorläufige Umlagebescheid jeweils für die drei Träger, Bezirk, Landkreis und Gemeinde, wie bisher, auf 32.000 Euro einstimmig beschlossen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser