bei Ruhpolding

Gleitschirmflieger bei Absturz am Rauschberg verletzt

Ruhpolding - Bei einem Unfall wurde am Mittwochnachmittag ein Gleitschirmflieger verletzt.

Am Mittwoch, gegen 16 Uhr, stürzte beim Start am Rauschberg ein Gleitschirmflieger ab. Der Verletzte räumt selbst einen Bedienungsfehler in der Startphase ein. Glücklicherweise hat er sich beim Aufprall nur das Handgelenk gebrochen und konnte sich selbst vom Schirm befreien. Die Bergwacht war im Einsatz und der Patient wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Michael Braun/BRK BGL (CC/Montage)

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser