Cross-Skating goes to Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Sich einmal selbst wie die Biathleten beim großen Weltcup fühlen. Dieser Traum ist bald an zwei Tagen in Ruhpolding auf Rollski oder Inlinern möglich:

Am 31. Mai bis 01. Juni zwischen 8 -16 Uhr kann jeder in der Chiemgau Arena in Ruhpolding Biathlon selbst erleben. Am Austragungsort des Weltcups und verschiedener Weltmeisterschaften werden parallel 8 ungefährliche Laseranlagen mit Klappscheiben-Anzeige und Schuss-Sound aufgebaut.

Bei Workshops erlernt man unter fachkundiger Betreuung jede Menge Tipps und Tricks um auch bei Belastung die schwarzen Scheiben zielgenau anzupeilen. Die 5,2 km lange Rollerbahnen sind mit der Skating Loipe im Winter fast identisch und können mit Rollski oder Inliner befahren werden. Das Hauptaugenmerk gilt aber sogenannten Cross-Skates bzw. Cross-Rollski die Vorort getestet werden können. Sie bieten durch ihre luftgefüllten großen Reifen und einem sehr guten Bremssystem ein sicheres Rollen im Straßenverkehr oder auf schlechten Wegen.

Programm 31.05.2014; Tagespauschale 20 Euro; Helmpflicht

8:00 - 16:00 Uhr; freies Training und Material testen

9:30 Uhr; Begrüßung und Einweisung

10:00 - 11:30 Uhr; Biathlon Workshop 1 von Biathlon24.de

12:30 - 14:00 Uhr; Biathlon Workshop 2 von Biathlon24.de

14:30 - 16:00 Uhr; Biathlon Workshop 3 von Biathlon24.de

Programm 01.06.2014; Tagespauschale 20 Euro; Helmpflicht

8:00 - 16:00 Uhr; freies Training und Material testen

9:00 - 14:00 Uhr; Biathlon Wettkämpfe auf Cross-Skates und Cross-Rollski

Zuschauer auf der Tribüne sind an beiden Tagen herzlich willkommen und zahlen keinen Eintritt! Das cafe-biathlon oberhalb der Tribüne mit großen überdachten Außenbereich hat geöffnet.

Weitere Infos und Anmeldung beim Veranstalter Michael Hohmann von Cross-Skater.deoder unter der Telefonnummer 0173/8321581.

Pressemeldung Cross-Skater.de Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser