Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim diesjährigen Reichenhaller Ferienprogramm

Ferien wie im Märchen im Freizeitpark Ruhpolding

Verzaubert wurden 28 Kinder des Reichenhaller Ferienprogramms im Ruhpoldinger Freizeitpark, das Thomas Pfeilschifter von der Stadtverwaltung (vorne) auch heuer wieder koordinierte.
+
Verzaubert wurden 28 Kinder des Reichenhaller Ferienprogramms im Ruhpoldinger Freizeitpark, das Thomas Pfeilschifter von der Stadtverwaltung (vorne) auch heuer wieder koordinierte.

Natürlich nicht fehlen durfte auch beim diesjährigen Reichenhaller Ferienprogramm der beliebte Ausflug in den Ruhpoldinger Freizeitpark als eines der alljährlichen Highlights.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ruhpolding - Über 60 spannende und erlebnisreiche Attraktionen wie die Bergachterbahn, die Drachenbahn, die Bootsrutschen oder der Niedrigseilgarten sind mittlerweile im Freizeitpark entstanden, bei denen die Ferienkinder ihren Bewegungs- und Abenteuerdrang ausleben konnten. Auf Zauberteppichen flogen sie durch das Rutschenparadies, während sich die besonders Waghalsigen die 60 Grad steile Höllenrutsche nach unten stürzten. Zum Abschluss wurde mitten im Ferienpark wieder einmal eine urige Hüttenparty gefeiert. Dazu gab es Semmel mit Würstel, die die 28 Ferienkinder zusammen mit ihren Betreuern an der Feuerstelle selbst grillten.

Pressemitteilung Stadt Bad Reichenhall

Kommentare