Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Terminvereinbarung nicht nötig

Erstimpfung für alle: Impfbus steht am 7. November in Ruhpolding am Bahnhof

Impfbus
+
Der Impfbus kommt am 7. November nach Ruhpolding.

Ruhpolding - Am Sonntag, den 7. November steht der Impfbus am Ruhpoldinger Bahnhof.

Die Meldung im Wortlaut

Der Impfbus kommt ein weiteres Mal nach Ruhpolding. Wer sich gegen Corona impfen lassen möchte, kann sich schnell und unkompliziert im Impfbus am Sonntag 7. November am Ruhpoldinger Bahnhof von 8 bis 16 Uhr seinen Piks abholen. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Mitzubringen ist lediglich ein Personalausweis. Falls ein Impfausweis vorhanden ist, kann dieser mitgebracht werden. Es werden im Bus Erstimpfungen mit Pfizer/BioNTech vorgenommen. Der Impfstoff von Johnson & Johnson als Einmalimpfung ist ebenfalls im Bus möglich. Zweitimpfungen erfolgen in den Impfzentren im Landkreis Traunstein.

Pressemitteilung der Gemeinde Ruhpolding

Kommentare