Pressemitteilung CSU-Ruhpolding

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei der CSU Ruhpolding

+
Altbürgermeister Herbert Ohl nimmt seine Ehrung für 50 Jahre CSU-Mitgliedschaft entgegen

Ruhpolding - Am Freitag, den 12. April, hielt der CSU-Ortsverband seine turnusgemäßen Neuwahlen im "Helds Vitalhotel" ab.

Nach der Begrüßung ging Ortsvorsitzender Justus Pfeifer auf die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Neben den Monatsversammlungen und verschiedenen Besuchen von Bezirksrätin Annemarie Funke und Landtagsabgeordnetem Klaus Steiner war der politische Hoagascht mit Staatsministerin Ilse Aigner im Berggasthof Weingarten sicherlich einer der Höhepunkte des vergangenen Jahres. Durch die Besichtigungen des "aja-Resort" im Oktober und erst kürzlich im März mit über 80 interessierten Bürgern, konnte auch der breiten Öffentlichkeit ein Einblick in das künftige Hotel gegeben werden. Besonders freute sich Pfeifer über die rege Teilnahme der Bürger an der Ruhpoldinger CSU-Umfrage "Sagen Sie uns Ihre Meinung". "Wir wollen die Interessen und Anliegen der Ruhpoldinger bestmöglich im Gemeinderat vertreten! Durch die Umfrage konnten wir noch deutlicher sehen, welche Punkte den Ruhpoldingern am Herzen liegen und in welchen Bereichen der Gemeindepolitik Probleme bestehen", so Pfeifer. Nach dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters Alexander von Haugwitz konnte die Vorstandschaft auf Antrag der Kassenprüfer einstimmig entlastet werden. Pfeifer bedankte sich in diesem Zuge bei Schriftführerin Maria Braun für die hervorragende Mit- und Zuarbeit. Sie wechselt von der Position als Schriftführerin in das Amt einer Beisitzerin und wird in dieser Funktion den Ortsverband weiterhin unterstützen.

Bei den darauffolgenden Neuwahlen konnte Pfeifer 100% der Stimmen auf sich vereinen und die Gratulationen von Wahlleiter und Kreisgeschäftsführer Konrad Baur zur Wiederwahl als Ortsvorsitzender entgegennehmen. "Natürlich freut mich das Ergebnis sehr, sehe es aber eher als Lob für das gesamte Team unserer Vorstandschaft“, so der alte und neue Vorsitzende nach der Wahl. Als Stellvertreter wurden Ludwig Schuhbeck, Simon Geierstanger und Bernhard Braun (ebenfalls alle mit 100%) im Amt bestätigt. Katrin Lang folgte als neue Schriftführerin auf Maria Braun und Alexander von Haugwitz wurde als Schatzmeister im Amt wiedergewählt (beide ebenfalls einstimmig). Als Beisitzer werden künftig Maria Braun, Xaver Utzinger, Dr. Hedwig Schauderna, Michael Bachl, Wolfgang Heigermoser, Ralf Gstatter, Andreas Hallweger, Dr. Harald von Knoerzer-Suckow und Martin Fritzenwenger die Vorstandschaft ergänzen. 

Am Ende der Veranstaltung durfte Pfeifer noch eine äußert erfreuliche Ehrung vornehmen und unserem Ruhpoldinger Altbürgermeister Herbert Ohl zu 50 Jahren treuer CSU-Mitgliedschaft gratulieren."Herbert hat unseren Ort nicht nur als Bürgermeister nachhaltig geprägt, er ist selbst jetzt noch ein aktiver Gestalter, der versucht unseren Ort positiv zu beeinflussen und zu formen. Dafür danke ich dir im Namen Ruhpoldings und der CSU recht herzlich", so Pfeifer in seiner kurzen Dankesrede.

Pressemitteilung CSU-Ruhpolding

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT