Feuerwehr rettet Mann von Vordach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Beim Versuch, mit einem Besen Schnee vom Dach zu fegen, stürzte ein 66-Jähriger und kam verletzt auf dem darunter liegenden Vordach zum Liegen. Die Feuerwehr musste anrücken:

Am Sonntag, 24. November, gegen 16.06 Uhr wurde die Polizei Ruhpolding zu einem Dachsturz mit einer verletzten Person gerufen. Ein 66-Jähriger aus dem Landkreis wollte mit einem Besen den schweren Schnee von einer Plane auf dem Dach eines Anwesens im Ortsbereich Ruhpolding kehren. Dabei glitt die Leiter aus und der Mann stürzte aus ca. zwei Metern auf das Vordach. Er zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu.

Nach notärztlicher Versorgung wurde er durch die Feuerwehr Ruhpolding mittels einer Drehleiter vom Dach gerettet und im schließlich vom BRK ins Krankenhaus Traunstein geracht.

Feuerwehr muss abgestürzten Mann vom Dach retten

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser