"Wir wollen ein Hotel - aber nicht dieses!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Im Dorf formiert sich neuer Widerstand gegen das geplante 400-Betten-Hotel. Eine neue Interessengemeinschaft will nun sogar ein Bürgerbegehren initiieren.

In Ruhpolding hat sich der Widerstand gegen ein geplantes Hotel der "A-Ja-Gruppe" im Ortsteil Zell formiert. Eine neu gegründete Interessengemeinschaft will ein Bürgerbegehren in die Wege leiten. "Wir sind nicht grundsätzlich gegen ein Hotel, aber gegen dieses Hotel", heißt es in Medienberichten.

Die Initiatoren sehen in dem Projekt ein Billighotel mit einem minderwertigen Angebot, das letztendlich den guten Ruf von Ruhpolding als Tourismusdorf gefährdet. Geplant ist in Zell ein 400-Betten-Hotel, das bereits vom Gemeinderat bewilligt worden ist. Um das Bürgerbegehren zum Laufen zu bringen, braucht es rund 600 Unterschriften. Kommenden Freitag ist dazu im Ruhpoldinger Golfstüberl eine Info-Veranstaltung geplant.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser