Rückenwind für umstrittenes Hotelprojekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Die Initiative "Ruhpolding gewinnt" hat sich klar für eine Ansiedlung eines Hotels der "a-ja-Resortgruppe" in der Gemeinde Ruhpolding ausgesprochen.

Die Initiative besteht aus dem Wirtschaftsverband und dem Kur- und Verkehrsverein. Auf ihrer Internetseite schreibt sie, dass eine Weiterentwicklung im Tourismus für Ruhpolding dringend notwendig sei. Das Konzept sei überzeugend, heißt es weiter. Das berichtet der Radiosender Bayernwelle.

Lesen Sie auch:

Die Initiative beruft sich auf ein Statement des Rostocker Tourismuschefs. Mit dem A-Ja-Hotel sei es dort gelungen, binnen kurzer Zeit zusätzliches Gästeklientel nach Warnemünde zu bringen. In Ruhpolding gibt es gegen die Hotelpläne aber auch Widerstand. Ein oft gehörtes Argument ist dabei, die Anlage würde nicht den Ansprüchen Ruhpoldings genügen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser