Ab dem 4. Mai

Corona-Schnelltest-Station im Bahnhofsgebäude in Ruhpolding eröffnet

Neue Schnellteststation
+
von links nach rechts: Dr. Alexander Kittel, Sebastian Bähr, Dr. Gerhard Haubold und Bürgermeister Justus Pfeifer

Im Bahnhofsgebäude in Ruhpolding eröffnet ein Schnelltestzentrum. Bürgerinnen und Bürger können sich dort drei mal die Woche kostenlos testen lassen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ruhpolding - Ab sofort können alle Bürgerinnen und Bürger 3 mal in der Woche kostenlos und ohne Anmeldung an der Teststation im Bahnhof einen Schnelltest durchführen. Das Testergebnis hat eine Gültigkeit von 24 Stunden und ermöglicht so, Erledigungen, für die ein negatives Testergebnis erforderlich ist, unkompliziert durchzuführen.

WICHTIG: Sollten Sie Symptome einer Corona-Erkrankung aufweisen, ist diese Teststation nicht zu nutzen. Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an Ihren Hausarzt.

  • Zu folgenden Zeiten ist die Teststation geöffnet:
  • Jeden Montag von 16 - 18 Uhr
  • Jeden Mittwoch von 8 - 10 Uhr
  • Jeden Freitag von 10 - 12 Uhr

Wir danken der Praxis Dr. Kittel/Moultrie, dem Haus der Gesundheit mit Sebastian Bähr sowie der Adlerapotheke mit Herrn Dr. Haubold für die enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde und die schnelle Umsetzung dieser Testmöglichkeit im Ruhpoldinger Ortszentrum.

Pressemitteilung Gemeinde Ruhpolding

Kommentare