B305 von Weißbach Richtung Inzell

Subaru muss überholendem Motorrad ausweichen und fährt in Steinmauer - Zeugen gesucht

Ruhpolding - Am 19. September fuhr gegen 16.15 Uhr ein 29-jähriger Einheimischer mit seinem Subaru auf der B305 von Weißbach kommend in Richtung Inzell.

Kurz nach dem „Gletschergarten“ kam ihm in einer langgezogenen Rechtskurve ein Motorrad entgegen, das gerade ein Auto überholte. Um einen Zusammenstoß mit dem überholenden Motorrad zu vermeiden, musste Autofahrer sein Fahrzeug nach rechts steuern und stieß dabei gegen eine angrenzende Steinmauer.


Das Auto war nach dem Anstoß an der Steinmauer nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Der entgegenkommende, überholende Motorradfahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten. Wer hat den Unfall beobachtet und kann eventuell Hinweise zum überholenden Motorrad geben.

Hinweise bitte an die Polizei Ruhpolding unter Tel. 08663/8817-0.

Pressemitteilung der Polizeistation Ruhpolding

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare