Zell: Pläne für Hoteldorf gehen weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Lageplan des fast 30 Millionen Euro teuren Hoteldorfs, für das der potenzielle Betreiber Tui mit "von Natur aus schön" wirbt.

Ruhpolding - Lange Zeit war es um das Projekt des Hoteldorfs in Zell still gewesen. Im Jahr 2012 will man aber endlich Nägel mit Köpfen machen:

Anfang des Jahres gebe es aber weitere Gespräche, so Bürgermeister Claus Pichler auf Anfrage des Raiosenders Bayernwelle SüdOst. Er hoffe, dass sich demnächst, wie seitens der TUI geplant, Investoren für das Projekt finden. Laut Pichler hat die Gemeinde-Verwaltung alles getan, um Planreife zu erreichen.

TUI plant im Ortsteil Zell ein Hoteldorf mit mehr als 500 Betten. Das 30-Millionen-Projekt ist im Ort jedoch nicht unumstritten. Im Februar gab es dazu einen Bürgerentscheid.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser