Olympia-Befürworter formieren sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Im Landkreis Traunstein wird sich heute eine "Pro-Olympia-2022" Initiative gründen. Sie will sich für die Münchner Bewerbung 2022 stark machen.

Die Nichtöffentliche Gründungsversammlung findet in Ruhpolding statt. In der Initiative vereinigen sich Vertreter der heimischen Sportverbände, der Wirtschaft und Touristiker sowie Gewerkschaftler und Handwerker, aber auch ehemalige und aktive Sportler. Sie wollen sich im Hinblick auf den Bürgerentscheid zu Olympia im November für die Münchner Bewerbung 2022 stark machen. Dazu soll es Info-Veranstaltungen, Info-Stände sowie umfassende Werbemaßnahmen in den heimischen Medien und im Internet geben. Auch ein Auftritt bei der Traunsteiner Gewerbeschau TRUNA ist vorgesehen. Dazu werden heute auch Fragen zur Finanzierung der Initiative besprochen.

Sollte München 2022 den Zuschlag bekommen, würde es auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land Wettbewerbe im Biathlon, Langlaufen sowie Bob- und Rodeln geben. Kommende Woche wird die neue Initiative im Rahmen einer Pressekonferenz die Öffentlichkeit detailliert über ihre Ziele informieren.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser