Sexuelle Nötigung: Mann (28) vor Gericht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein/Übersee - Vor dem Amtsgericht Traunstein muss sich am heutigen Donnerstag ein 28-jähriger Mann aus Übersee wegen versuchter und sexueller Nötigung verantworten.

Der Mann soll in einem Fall eine Frau nach dem Verlassen eines Lokals in Übersee verfolgt haben und dann den Versuch unternommen haben, an ihr sexuelle Handlungen vorzunehmen. Dabei wurde die Frau verletzt. Im zweiten Fall soll er erneut eine Frau aus einem Lokal, diesmal in Traunstein, auf dem Heimweg verfolgt haben. In diesem Fall wehrte sich die Frau heftig, so dass der Täter flüchtete. In beiden Fällen, heißt es in der Anklageschrift, soll der Beschuldigte erheblich betrunken gewesen sein.

Ein Urteil wird für heute erwartet.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser