Vorfahrts-Crash - drei Verletzte!

+
Ein Autofahrer nahm einem Anderen die Vorfahrt. Es gab mindestens zwei Verletzte.

Siegsdorf - Auf der Kreisstraße TS5 hat es am Freitagvormittag heftig gekracht. Ein Auto nahm einem anderen Wagen die Vorfahrt. ** NEUE INFOS **

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag, 14.03.1014, kurz vor 9 Uhr. Eine 23-jährige Neukirchnerin fuhr mit ihrem Opel Corsa auf der Knappenfeldstraße und wollte in die bevorrechtige Neukirchnerstraße nach links einbiegen und übersah dabei eine 36-jährige Renaultfahrerin aus Siegsdorf.

Die Renaultfahrerin fuhr von Neukirchen in Richtung Siegsdorf und wurde bei dem Unfall über die linke Böschung katapultiert. Ein Straßenschild bzw. Wegweiser wurde zudem abgerissen.

Ingesamt drei Personen wurden mit leichten bzw. mittelschweren Verletzung in das Klinikum Traunstein eingeliefert, darunter eine 76-jährige Frau die im Opel mitfuhr.

Der Gesamtschaden summiert sich auf ca. 10 000 Euro.

In das Einsatzgeschehen eingebunden waren ca. zehn Mann der FFW Vogling, ein Straßenmeister sowie Rettungsdienstfahrzeuge.

Bilder vom Unfall bei Surberg

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser