Kripo Traunstein sucht Zeugen

Tresor aus Postfiliale in Siegsdorf geklaut

Siegsdorf - In dem Zeitraum von Samstag, 23. Juni, 16.20 Uhr bis Montag, 25. Juni, 7.10 Uhr wurde in eine Postfiliale in Siegsdorf, Landkreis Traunstein, eingebrochen. Dabei wurde auch ein Tresor entwendet. Die Kripo Traunstein sucht nun nach Zeugen.

Am Montag, 25. Juni gegen 7.10 Uhr, stellte ein Mitarbeiter einer Postfiliale in der Ruhpoldinger Straße in Siegsdorf fest, dass in diese eingebrochen wurde. Bislang Unbekannte brachen gewaltsam in die Postfiliale ein und entwendeten den kleineren Möbeltresor. Auch mehrere Schränke und Schubladen wurden durchwühlt. Insgesamt entstand hier ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. 

Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelte, kann bislang noch nicht gesagt werden. Die Ermittlungen wurden von der Kripo Traunstein übernommen. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Traunstein die Bevölkerung um Hilfe und hofft auf Zeugenhinweise: 

  • Wer hat in dem Zeitraum Samstag, 23. Juni, 16.20 Uhr bis Montag, 25. Juni, 7.10 Uhr im Bereich der Ruhpoldinger Straße Verdächtiges festgestellt? 
  • Wer hat im Bereich der Postfiliale Personen oder Fahrzeuge gesehen, die sich dort möglicherweise unberechtigt aufgehalten haben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Traunstein unter der Telefonnummer: 0861/98730 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser