Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Autofahrerin verletzt

Rosenheimerin (28) kracht auf A8 bei Siegsdorf in Mittelleitplanke

Der Schaden am VW wird seitens der Polizei auf etwa 28.000 Euro geschätzt.
+
Der Schaden am VW wird seitens der Polizei auf etwa 28.000 Euro geschätzt.

Vermutlich aufgrund der glatten Fahrbahn geriet eine 28-jährige Rosenheimerin mit ihrem Auto auf der A8 bei Siegsdorf ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanke. Die Fahrerin wurde dabei verletzt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Siegsdorf – Am Sonntagmorgen (12. Dezember), gegen 8 Uhr, befuhr eine 28 Jahre alte Frau aus Rosenheim mit einem VW die A8 in Fahrtrichtung Salzburg. Nach der Anschlussstelle Traunstein und kurz vor dem sogenannten Voglinger Wald geriet das Auto aufgrund glatter Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitplanke, ehe es auf der Fahrbahn zum Stehen kam.

Fotos vom Unfall auf der A8 bei Siegsdorf am 12. Dezember

Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt.
Bei einem Unfall auf der A8 bei Siegsdorf wurde am 12. Dezember eine 28-jährige Rosenheimerin verletzt. © FDL/Lamminger

Die leicht verletzte Fahrerin befreite sich selbstständig aus dem Fahrzeug und wurde umgehend von Ersthelfern versorgt und anschließend vom Rettungsdienst zur Behandlung in das Krankenhaus Traunstein verbracht.

Hoher Sachschaden

Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein örtliches Abschleppunternehmen abgeschleppt. Der Sachschaden am Auto und an der Mittelleitplanke beträgt schätzungsweise 28.000 Euro.

Neben der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein standen der Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Siegsdorf und die Autobahnmeisterei Siegsdorf im Einsatz. Für die Dauer der Versorgung der Verletzten, der Unfallaufnahme und der Bergung des VW wurde die Autobahn durch die Einsatzkräfte für rund 45 Minuten komplett gesperrt.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Kommentare