Auf der St2098

Unfall zwischen Wohnmobil und Auto bei Siegsdorf

+
Beim Zusammenstoß wurde die Autofahrerin leicht verletzt

Siegsdorf - Auf der St2098 sind ein Auto und ein Wohnmobil zusammengestoßen.

Unfall zwischen Wohnmobil und Auto bei Siegsdorf

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

Update, 18.17 Uhr: Pressemitteilung der Polizei Traunstein

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Ein 78-jähriger Urlauber aus Baden-Württemberg fuhr mit seinem Wohnmobil auf der Staatsstraße 2098 von Ruhpolding kommend in Richtung Siegsdorf und bog dann nach links in die Ruhpoldinger Straße ein. Da sich der Urlauber aufgrund der geringen Ortskenntnisse aber verfahren hatte, wollte er von der Ruhpoldinger Straße wieder nach links auf die Staatsstraße fahren. Hierbei galt für den Wohnmobilfahrer das Verkehrszeichen 205 und musste somit auf die Vorfahrt der bevorrechtigten Verkehrsteilnehmer auf der Staatsstraße achten.


Die Geschädigte 29-jährige Traunsteinerin befuhr mit ihrem Auto die Staatsstraße von Traunstein kommend in Richtung Ruhpolding. Für die Traunsteinerin galt das Verkehrszeichen 306, wodurch sie bevorrechtigt ist. Der Urlauber fuhr dann von der Ruhpoldinger Straße auf die Staatstraße ein und hatte die von links kommende Traunsteinerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wodurch die Traunsteinerin leicht verletzt worden und im Anschluss ins Klinikum Traunstein zur Untersuchung verbracht worden ist.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch die Abschleppunternehmen Rigra und Stadtelmeyer aus Siegsdorf abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Siegsdorf war zur Absicherung der Unfallörtlichkeit und Beseitigung der Fahrzeugteile mit 17 Personen im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung, 16.18 Uhr: Unfall zwischen Wohnmobil und Auto bei Siegsdorf

Unfall auf der St2098 am Samstagnachmittag (26. Oktober): Ein Wohnmobil wendete aufgrund einer Baustellenabsperrung in der Ruhpoldinger Strasse. Beim Wenden auf der St2098 hat das Wohnmobil einem Auto dann die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenstoß wurde die Autofahrerin leicht verletzt und wurde vom BRK in das Krankenhaus Traunstein gebracht. 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Siegsdorf regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

FDL/Lamminger/bcs

Kommentare