Verkehrsunfall bei Wagenau/Siegsdorf

Frau (75) fährt auf Wagen auf und verursacht aus Unfallschock zweiten Auffahrunfall

Wagenau/Siegsdorf - Am 12. Juli, um 16.25 Uhr, fuhr eine 67-jährige Schneizlreutherin mit ihrem Auto auf der B 306, in Fahrtrichtung Inzell. Beim Obstgroßmarkt Grimm in Wagenau wollte die Fahrerin, nach links in einen Parkplatz abbiegen und hielt deshalb an. 

Die 75-jährige Unfallverursacherin aus Inzell, welche mit ihrem Auto hinter der Unfallgeschädigten unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dieser hinten auf. Im Anschluss daran wollte die Unfallverursacherin, aufgrund des Unfallschocks, ihren Wagen ein bis zwei Meter zurücksetzen. Dabei stieß sie leicht mit dem Fahrzeugheck gegen die Fahrzeugfront der 58-jährigen Schneizlreutherin, welche bereits mit Warnblinklicht kurz hinter der Unfallverursacherin stand. Die Unfallbeteiligten wurden im vorsorglich im Rettungswagen untersucht, jedoch waren alle unverletzt. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser