Von Sonne geblendet -  8000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neukirchen - Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmittag in Neukirchen ereignet. Dabei entstand kein unerheblicher Schaden.

Ein 37-jähriger Siegsdorfer tastete sich mit seinem Lkw aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn der Dorfstraße heraus.

Währenddessen fuhr eine 37-jährige Frau aus Chieming mit ihrem Pkw heran, wobei sie noch von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Lkw an die linke Fahrzeugseite.

Verletzt wurde niemand.

Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser