Sozialamt zieht um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Das Sachgebiet Sozialwesen des Landratsamts Traunstein zieht am Montag, 12. Oktober, und am Dienstag, 13. Oktober, in die St.Oswald-Straße 3 um.

An diesen beiden Tagen ist kein Publikumsverkehr möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten um Verständnis dafür, dass unter Umständen auch an den Folgetagen die Dienstleistungen nur eingeschränkt angeboten werden können. Danach ist der Servicepunkt wieder geöffnet montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr. Auch die Sachbearbeiter sind jeweils von 8 bis 12 Uhr zu erreichen; es wird jedoch um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Weil dieses Sachgebiet für zahlreiche Aufgaben zuständig ist, ändert sich auch dessen Bezeichnung in „Sachgebiet für Soziales und Senioren“. Unter einem Dach erfolgt so zum Beispiel die Bewilligung von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, von Wohngeld, die Berufsausbildungsförderung, die Vergabe von Sozialwohnungen und die Förderung des Sozialwohnungsbaus. Zum Sachgebiet gehören auch die Seniorenbeauftragte und der Migrationsbeauftragte des Landkreises sowie die Fachstelle für die Pflege- und Behinderteneinrichtungen.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser