Zulauf beim Piratenpartei-Stammtisch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Initiator Klaus Kunze war überwältigt vom Andrang beim Partei-Stammtisch. Politisch ging es dann um die Forderung nach transparenter Politik und Basisdemokratie.

Gleich 19 Personen folgten der Einladung zum zweiten offenen Stammtisch der Piratenpartei am vergangenen Donnerstag den 10. November, ins Gasthaus Sailer Keller in Traunstein.

Nachdem sich beim ersten Stammtisch im Oktober nur fünf Personen einfanden, war der Initiator Klaus Kunze von dieser Steigerung überwältigt.

Nach einer kurzen Begrüßung stellte man sich gegenseitig vor und erzählte dabei, wie man auf die Piraten und den Stammtisch im Landkreis Traunstein aufmerksam geworden ist und warum man sich näher für die Piraten interessiere. Hier war als Informationsquelle das Internet sowie Bericht und Hinweis in den heimischen Zeitungen, gleich auf.

Die Bürgernähe welche durch die Stammtische praktiziert wird sowie der geforderten Transparents an die Politik, wurde von allen Anwesenden hervorgehoben.

Bei den anschließenden Diskussionen unter den Teilnehmern wurden verschiedene Themen angesprochen und darüber gefachsimpelt. Jeder hatte zur Themenvielfalt etwas beizutragen und hörte auch gespannt zu. Dabei war der Wunsch nach transparente Politik und Basisdemokratie das vorherrschende Thema. Weitere Themen waren die Energiegewinnung, die ATTAC Gruppe, die Marktwirtschaft sowie der verschiedenen Lobbyisten welche teilweise die Politik beherrschen.

Anwesend war auch Martin Schön von den Piraten aus dem Landkreis Berchtesgarder Land. Bei seiner Vorstellung gab er einen kurzen Einblick über das Urheberrecht. Nachdem die Piraten in BGL einen eigenen OB Kandidaten für Bad Reichenhall stellen wollen, gab es durch Martin Schön dazu auch interessante Informationen.

Einig waren sich sämtliche Teilnehmer, das man auch zukünftig an den Stammtischen festhalten wolle um die Bürgernähe auf alle Fälle zu erhalten. Von Klaus Kunze wurde dabei angeregt, den Stammtisch auf Wanderschaft durch den Landkreis Traunstein zu schicken um diesen auch für interessierte Bürger im südlichen bzw. nördlichen Landkreis attraktiv zu machen. Vorläufig werden die Stammtische immer am zweiten Donnerstag eines Monats statt finden. Als nächster Termin ist damit der 08. Dezemberfestgelegt.

Zeit und Ort werden dabei rechtzeitig in der Presse sowie auf der Internetseite http://wiki.piratenpartei.de/Landkreis_Traunstein/Stammtisch bekannt gegeben.

Pressemitteilung KK

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser