Stefan Dettl als Überraschung

+
Stefan Dettl war für viele Besucher der Party das Highlight des Abends.

Stein an der Traun - Die "Premium-Party der Region" hielt was sie versprochen hat: Mit Überraschungsgast Stefan Dettl gab es ein musikalisches Highlight.

Die größte Party der Region machte am Ostersonntag ihrem Namen als Publikumsmagnet und Kultstätte für Feiernde wieder einmal alle Ehre. Schon gegen 20 Uhr strömten die bestens gelaunten Partygäste aus nah und fern auf das weiträumige Areal der Schlossbrauerei Stein und ließen es in den folgenden Stunden so richtig krachen. Der Veranstalter hatte „die absolute Premium-Party der Region mit dem garantierten Glamour- und Flirt-Faktor“ versprochen und hielt wahrlich Wort. Während draußen – wie schon bei der letzten Ausgabe Ende Oktober – der Schnee rieselte, heizten Top-DJs den Gästen drinnen ordentlich ein. Spezielle Lichteffekte und eine perfekte Tonqualität verstärkten die einzigartige Atmosphäre.

Live-Musik mit Stefan Dettl

Nach neun Jahren Felsenkeller-Premium-Party gab es sogar erstmals Live-Musik zu hören. Die rappenden, singenden, scratchenden und springenden Jungs der Chiemgauer HipHop-Band Mundwerk-Crew begeisterten gegen Mitternacht mit Songs ihrer neuen Platte und brachten die Stimmung zum Kochen. Als sich auch noch Überraschungsgast Stefan Dettl gewohnt lässig zu ihnen gesellte, tobte die Menge dann so richtig.

Einmal mehr stellte die musikalische Allzweckwaffe und Stimmungskanone Dettl unter Beweis wie man die Bühne im Nu zum Beben bringen kann. Später stand er seinen Fans im höher gelegenen gemütlichen V.I.P-Bereich für einen Plausch und Fotos zur Verfügung. Heute laufe er sich schon einmal warm für seinen Ostermontag-Auftritt im Cafe Libella in Altenmarkt, ließ Dettl zu später Stunde verlauten.

Auf einen guten Heimweg

Voll auf ihre Kosten kamen die zahlreichen Gäste in der Ü30-Area, wo es ähnlich fetzig und feucht-fröhlich zuging. Die Autofahrer konnten sich über ein alkoholfreies Gratis-Getränk freuen. Dass die nimmermüden Partygäste nach dem ultimativen Feier-Marathon auch wieder gut nach Hause kamen, dafür sorgten die Nachtexpress-Linien und Shuttlebus-Linien des Veranstalters – die An- und Abreise war im Ticketpreis inbegriffen, da nahm man gerne ein wenig Wartezeit in Kauf. Keine Frage, auf der 18. Felsenkeller Premium Party im Herbst wird es ein Wiedersehen geben.

Party mit Stefan Dettl

mmü

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser