Semmelmayr neuer Tourismus-Chef

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Stephan Semmelmayr

Traunstein - Beim Tourismusverband Chiemgau gibt es heute an der Spitze einen Führungswechsel. Für den bisherigen Geschäftsführer Michael Lücke kommt nun Stephan Semmelmayr.

Lücke hat sein Amt aus privaten Gründen aufgegeben und zieht sich nach Freiburg zurück. Semmelmayr war zuletzt im österreichischen Tourismus tätig, zuvor war er Tourismuschef in Marktl. Genau zu dieser Zeit, als Marktl als Geburtsort von Papst Benedikt Furore machte. Geboren wurde Stephan Semmelmayr 1968 in Freilassing.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser