Stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Siegsdorfer Christkindlmarkt

+

Siegsdorf - Mit donnerndem Salut machten am Freitagabend die Böllerschützen aus Eisenärzt und vom Wolfsberg auf den Beginn des dreitägigen Siegsdorfer Christkindlmarktes mit 20 Ausstellern aufmerksam.

Bürgermeister Thomas Kamm hat mit Unterstützung einer großen Schar kleiner Sänger aus dem Kindergarten St. Marien und der Siegsdorfer Weisenbläser die offizielle Eröffnung vorgenommen. Sein Lob galt allen Beteiligten, die für die stimmungsvolle Gestaltung des Rathausplatzes gesorgt hatten und besonders den vier Vereinen und den Siegsdorfer Jägern, die zu Gunsten ihrer Nachwuchsarbeit die Bewirtung übernommen hatten. "Der Christkindlmarkt möge auch heuer wieder ein gesellschaftlicher Treffpunkt für die ganze Gemeinde und ihre Nachbarn sein", sagte der Kamm abschließend. Unser Bild zeigt den Stand der Hauptschule mit ausschließlich selbst gefertigten Waren.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser