Suchaktion: Altenmarkter wird vermisst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Nach ersten Informationen soll eine Person am späten Montagnachmittag in die Traun gefallen sein. 20 Einsatzkräfte der DLRG begannen umgehend mit der Suche nach dem Vermissten.

Nach ersten Angaben wird seit Montagnachmittag eine Person aus Altenmarkt vermisst. Die Polizei nimmt an, dass der Vermisste möglicherweise in die Traun gefallen sein könnte.

Es sind 20 Einsatzkräfte der DLRG Schnelleinsatzgruppen Seeon-Truchtlaching und Traunstein-Siegsdorf mit drei Raftingbooten, zwei Motorrettungsbooten und vier Einsatzfahrzeugen im Einsatz gewesen. Die Traun wurde von Stein bis Altenmarkt und die Alz von Altenmarkt bis Trostberg abgesucht.

Vermisstensuche bei Altenmarkt

Vor Ort waren auch die Polizei Trostberg (und Polizeihundeführer, sowie ein Polizeihubschrauber), die die zuständige DLRG Ortsgruppe Seeon-Truchtlaching und die BRK Hundestaffel zur Unterstützung für die Vermißtensuche angefordert haben. Ebenso war die zuständige Ortsfeuerwehr Altenmarkt mit drei Einsatzfahrzeugen im Einsatz.

Rubriklistenbild: © bestenreiner

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser