Kommunalwahl Bayern 2020

Bürgermeister-Stichwahl in Traunreut - Stadtrat ausgezählt

+
Stehen sich am 29. März in der Stichwahl um die Amt des Bürgermeisters in Traunreut gegenüber: Hans-Peter Dangschat (links) und Klaus Ritter.

Traunreut - Am 15. März 2020 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Traunreut wählte einen neuen Stadtrat und muss sich am 29. März für einen Bürgermeister in der Stichwahl entscheiden.

Rund 14.500 Wahlberechtigte durften in Traunreut an der Kommunalwahl Bayern teilnehmen. Sie wählten, neben Landrat und Kreistag, vor allem auch den Bürgermeister und Stadtrat. Ganze sieben Gruppierungen hatte ihre Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters aufgestellt. In der Stichwahl wird am 29. März entschieden, ob Klaus Ritter Bürgermeister bleiben kann oder ob er von Hans-Peter Dangschat abgelöst wird. 

Der neue Stadtrat in Traunreut

  • CSU 10 Sitze: Hans-Peter Dangschat, Reinhold Schroll, Bernhard Seitlinger, Andrea Haslwanter, Johann Jobst, Hans Kneffel, Alexander Gruber, Günther Dorfhuber, Angelika Zunhammer, Stefanie Gampert-Straßhofer (Nachrücker bei einer Wahl Dangschats wäre Ingo Plontsch)
  • Freie Wähler 5 Sitze: Klaus Ritter, Paul Obermeier, Konrad Unterstein, Alfred Wildmann, Matthias Bauregger (Nachrücker bei einer Wahl Ritters wäre Adolf Trenker)
  • Grüne 4 Sitze: Martin Czepan, Helga Zembsch, Simon Bauer, Veronika Lauber
  • Bürgerliste 3 Sitze: Roger Gorzel, Josef Winkler, Johannes Danner
  • SPD 2 Sitze: Christian Stoib, Gerti Winkels
  • L!Z 2 Sitze: Jürgen Winter, Michael Mollner
  • Bayernpartei 2 Sitze: Markus Schupfner, Stephan Mirbeth
  • AfD 2 Sitze: Oliver Krogloth, Andreas Füssel

Kommunalwahl 2020 - die Ergebnisse:

---

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Traunreut

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Traunreut bei der Kommunalwahl 2014 war heiß umkämpft. Eine Stichwahl musste die Entscheidung bringen. Klaus Ritter gewann schließlich.

Stichwahl:

  • Klaus Ritter (Freie Wähler): 54,4 Prozent
  • Franz Parzinger (CSU): 45,6 Prozent

Im ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl 2014 in Traunreut gelang es keinem der Bürgermeisterkandidaten genügend Stimmen zu sammeln.

Erster Wahlgang:

  • Franz Parzinger (CSU): 38,2 Prozent
  • Klaus Ritter (Freie Wähler): 25,7 Prozent
  • Hans Danner (Bürgerliste): 19,3 Prozent
  • Ernst Ziegler (SPD): 11,4 Prozent
  • Martin Czepan (Grüne): 5,4 Prozent
  • Rückblick: Das Ergebnis der Stadtratswahlen 2014

    Bei den Stadtratswahlen konnte die CSU die meisten Stimmen für sich verbuchen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahl in Bayern 2020 wiederholen? 

    • CSU: 37,2 Prozent (11 Sitze)
    • Freie Wähler: 21,1 Prozent (6 Sitze)
    • SPD: 16,3 Prozent (5 Sitze)
    • Bürgerliste:16,3 Prozent (5 Sitze)
    • Bündnis 90/Die Grünen: 9,1 Prozent (3 Sitze)

    Die Wahlbeteiligung betrug bei der Kommunalwahl 2014 43,0 Prozent.

    Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

    Am Wahltag, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Bayern.

    Quelle: rosenheim24.de

    Kommentare