In der Zeit vom 4. Juni bis 6. Juni

Das Bauamt zählt im Landkreis Traunstein zwei Tage lang den Verkehr 

Landkreis Traunstein - Das Staatliche Bauamt Traunstein hat für laufende Straßenplanungsprojekte ein Verkehrsgutachten für den Raum Tacherting, Trostberg, Altenmarkt an der Alz, Traunreut beauftragt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Hierzu erfolgt eine umfassende Verkehrserhebung über Knotenpunktzählungen und Kennzeichenerfassungen. Diese vor-Ort-Erhebungen finden im Zeitraum vom Dienstag, den 04. Juni, bis zum Donnerstag, den 06. Juli, statt. Der Zeitpunkt der Erhebungen ist so gewählt, dass die Verkehrsbelastung eines normalen Werktags ermittelt werden kann.

Um den Verkehrsfluss nicht zu beeinträchtigen, wird Videotechnik zur Erfassung der Kfz-Bewegungen eingesetzt. Hierbei wird zu jeder Zeit gewährleistet, dass die Aufnahmen die geltenden Datenschutzbestimmungen erfüllen. Eine Identifikation von personenbezogenen Merkmalen (Fahrzeuginsassen, Kennzeichen o.ä.) ist nicht möglich; der Schutz der Privatsphäre wird vollumfänglich garantiert. Die Daten werden in Echtzeit verschlüsselt weiterverarbeitet; eine Aufzeichnung des Videomaterials erfolgt nicht.

Das Staatliche Bauamt Traunstein bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Behalten Sie bitte Ihre gewohnten Fahrtrouten bei, damit das Verkehrsaufkommen so realistisch wie möglich abgebildet werden kann.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT