Gutes Jahr für die Traunreuter Werbegemeinschaft

ARGE-Jahresabschlussfeier in Pertenstein

Traunreut - Michael Flunk war einer von zehn Jubilaren, die für Mitgliedschaften bei der Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft zwischen 10 und 55 Jahren im Rahmen einer feierlichen Jahresabschlussfeier auf Schloss Pertenstein geehrt wurden.

An seinen Großvater kann sich Michael Flunk nur wenig erinnern. Der heutige Besitzer einer Traunreuter Schlosserei in der Werner-von-Siemens-Straße führt das Familienunternehmen in der dritten Generation, das inzwischen seit 55 Jahren Mitglied in der Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft ist. Michael Flunk wurde zusammen mit vielen anderen Jubilaren im Rahmen der ARGE-Jahresabschlussfeier auf Schloss Pertenstein für seine jahrzehntelange Treue geehrt.

Mitglied in der Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft zu sein ist für Michael Flunk selbstverständlich, dessen Betrieb vom Opa 1954 gegründet wurde. "In der ARGE müssten eigentlich alle Firmen und Unternehmen dabei sein", meint er, "denn hier trifft man sich immer wieder und kann sich austauschen." Auch wenn er manche Termine und Veranstaltungen aus beruflichen Gründen nicht wahrnehmen kann, verfolgt der Schlosser die Berichte über die Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft genau. "Ich schätze hier vor allem die Gemeinschaft". Die neue ARGE-Urkunde über 55 Jahre Mitgliedschaft wird ihren Platz im Büro von Michael Flunk finden - neben der Ehrung für 50 Jahre …

Michael Flunk war einer von zehn Jubilaren, die für Mitgliedschaften bei der Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft zwischen 10 und 55 Jahren im Rahmen einer feierlichen Jahresabschlussfeier auf Schloss Pertenstein geehrt wurden. Auftakt war ein Empfang im Schlosshof mit Lagerfeuer, Maroni und heißen Getränken, begleitet durch die Traunwalchner Jungbläser, die vom Balkon aus ihre Töne erschallen ließen.

Anschließend genossen die Teilnehmer die angenehme Wärme im Fürstenzimmer des Schlosses, wo sich die Gesellschaft an festlich gedeckten Tischen, geschmückt mit großen silbernen Kerzenleuchtern, verteilten und ein festliches Menü, bestehend aus Steinpilzsuppe, Wildlachs, Hirschgulasch, Ente sowie köstlichen Dessertvariationen und Käsespezialitäten, genossen.

Stadtlauf ist größtes ARGE-Event

2. ARGE-Vorstand Eduard Schlögl ließ das vergangene Jahr mit Aktivitäten der Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft Revue passieren. Immer sei man bestrebt gewesen, Werbung für Traunreut zu machen und das positive Image als Einkaufsstadt hervorzuheben. Drei Mal im Jahr organisiert die Traunreuter ARGE Werbegemeinschaft einen verkaufsoffenen Sonntag mit einem attraktiven Rahmenprogramm. Das größte Event, so Schlögl, ist der Traunreuter Stadtlauf, "den kennt ja jeder." Daneben habe sich mittlerweile auch das Familienherbstfest etabliert, das sowohl für die Traunreuter als auch für Besucher von außerhalb sehr attraktiv sei und deshalb entsprochen beworben wird. "Eine weitere ARGE-Veranstaltung ist die Kulturnacht", so Schlögl, "die das Traunreuter Juwel DASMAXIMUM mit im Boot hat, das in Künstlerkreisen auf der ganzen Welt geschätzt wird, bei uns aber noch nicht so bekannt ist." Am vorhergehenden Wochenende habe der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im Traunreuter Heimathaus stattgefunden – mit viel Besuchern und einem attraktiven Angebot, das mit viel Liebe aufgebaut worden ist. Fast ausschließlich ist für die ARGE-Veranstaltungen Organisator Muk Heigl verantwortlich, der durch seine Arbeit die ARGE-Vorstandschaft sehr entlastet, so Schlögl.

ARGE-Schriftführer Peter Klück beschrieb anschließend den gesellschaftlichen Teil der "ARGE Familie": "Ich habe mir auf die Fahnen geschrieben das Miteinander zu fördern." Dazu gehörten ein sehr gelungenes Sommerfest in Stein an der Traun, die regelmäßigen Apero-Treffen und die jetzige Jahresabschlussfeier. Klück rief die ARGE-Mitglieder auf, selbst an den ARGE-Veranstaltungen teilzunehmen. "Damit stärken Sie unsere Arbeit und signalisieren so ihre Unterstützung."

Geehrt wurden: Schlosserei Flunk GdbR (55 Jahre), Omnibusunternehmen Sebastian Mitterbichler (55 Jahre), expert Traunreut GmbH&Co.KG (30 Jahre), Auto Freilinger GmbH (25 Jahre), vhs Traunreut (20 Jahre), Reischl‘s Reisebüro (20 Jahre), Bayernwelle Südost (20 Jahre), Motio Chiemgau (15 Jahre) Weber-ORGA GbR (10 Jahre), Solartechnik Fischer GmbH (10 Jahre).

Pressemitteilung ARGE Werbegemeinschaft Traunreut e.V.

Rubriklistenbild: © ARGE/cs

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser