Um sieben Uhr früh:

Trunkenheitsfahrt mit zwei Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein 53-jähriger Traunreuter wurde am Donnerstagmorgen von einer Streife angehalten. Der Alkotest zeigte zwei Promille an. Der Führerschein des Fahrers ist erstmal weg:

Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es heute in der Westendstraße in Traunreut. Um 7.00 Uhr war ein 53-jähriger Traunreuter mit seinem Audi von der Westendstraße in den Traunring eingebogen und dort von einer Polizeistreife kontrolliert worden. Nachdem der Alkotest 2 Promille anzeigte, musste der Mann zur Blutentnahme mitkommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser