Veranstaltungen in und um Traunreut

Buntes Programm bei der ARGE Kulturnacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Im Mittelpunkt der 3. Kulturnacht der ARGE Werbegemeinschaft Traunreut am kommenden Freitag, dem 23. Juni, steht in diesem Jahr der Rathausplatz.

Auf dem Rathausplatz steht ab 18 Uhr der 440 PS starke Showtruck "Lifeliner" von der evangelischen Kirche. Daneben treten gleich zu Beginn auf einer Bühne verschiedene Gruppen aus Traunwalchen auf: Die Goaßlschnalzer lassen ihre Peitschen knallen, während ganz andere Töne von den Jungbläsern erschallen. Zu späterer Stunde unterhält die "Highsider Band", deren Repertoire von Austropop bis AC/DC, Country, Blues und Rockmusik reicht. Einen großartigen Auftritt wird die Bigband des Traunreuter Gymnasiums bieten und eine Feuershow von der Gruppe "Mediva" aus St. Georgen mit dem evangelischen Pfarrer Stefan Hradetzky verzaubert bei günstiger Witterung die Besucher der Kulturnacht. Neben den Darbietungen gibt es kulinarische Köstlichkeiten und Sitzmöglichkeiten, um den Abend gemütlich am Rathausplatz genießen zu können. "Uns war es wichtig, überwiegend heimische Künstler bei der Kulturnacht mitwirken zu lassen", betont Muk Heigl, der für die ARGE Werbegemeinschaft Traunreut die Kulturnacht organisiert hat.

Stationen in Stein und Pertenstein

Einige Kilometer entfernt öffnet die Steiner Höhlenburg ihre Pforten für die Besucher der Kulturnacht, die hier die gespenstische Stimmung des alten Gemäuers mit Kerzenlicht und Taschenlampen erleben.Zur Besichtigung mit einem Burgführer gehören die Folterkammer und der Brunnenschacht, begleitet von gruseligen Geschichten. Genau in der anderen Richtung von Traunreut lädt das Wasserschloss Pertenstein zu einem vielfältigen Programm ein: Führungen, Orgelmusik, sowie Auftritte der Chorfreunde Traunwalchen und des Gitarristen Alex Bittmann zusammen mit einer Flamencotänzerin. Im Café am Schloss präsentiert sich der Maler, Fotograph und Buchautor Georg Huber.

Weitere Stationen der Kulturnacht sind in der Innenstadt die Auftritte von "Harpiano" im k1, des Sängerschors im  "Cityhaus", des Jugendchors "Luz del Dia" in der katholischen Pfarrkirche, Livemusik bei Optik Ritter, im Café Livestyle und im "Da Marcello", sowie Kunstobjekte und Blütenarrangements bei "Blumen Wallner" und eine Ausstellung heimischer Künstler im Heimathaus. Bis Mitternacht lädt eine After Show Party in das Tanzstudio HeartBeat ein mit einem Salsa Tanzkurs für Einsteiger. "Jetzt hoffen wir nur, dass Petrus uns in diesem Jahr wohlgesonnen ist und die Besucher einen wunderbaren Abend mit reichhaltiger Kultur erleben können", so ARGE Vorsitzender Wilhelm Schneider.

Presseinformation ARGE Werbegemeinschaft Traunreut

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser