Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Samstag, den 4. Juni

Chiemgauer Radlfrühling 2022 mit Startpunkt in Traunreut

Chiemgauer Radlfrühling 2022 mit Startpunkt in Traunreut.
+
Chiemgauer Radlfrühling 2022 mit Startpunkt in Traunreut.

Am Samstag, den 4. Juni findet wieder eine Tour des Chiemgauer Radlfrühling 2022 mit Startpunkt in Traunreut statt. Anmeldung ist bis 3. Juni möglich.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunreut - „Am Samstag, den 04. Juni heißt es beim Chiemgauer Radlfrühling 2022 bereits zum dritten Mal „Auf zum wärmsten See Oberbayerns“! Am Traunufer entlang geht es flussaufwärts in den Rupertiwinkel. Durch den Wald, an kleinen Kirchlein vorbei, über eiszeitliche Hügel und durch schöne Dörfer. Highlight der Tour ist der malerische Aussichtspunkt am Waginger See. Eine gemeinsame Einkehr beim Wirt darf natürlich auch nicht fehlen!

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Traunreut. Kontakt und Anmeldung: Stadt Traunreut 08669 857 122 (bis Freitagmittag) oder direkt buchen unter: www.chiemsee-chiemgau.info/chiemgauer-radlfruehling-radltour-im-herzen-des-chiemgaus. Die Teilnahme ist kostenlos und wird durch einen zertifizierten, einheimischen Guide geführt. Der vierte und letzte Termin für diese Tour ist für den 18. Juni angesetzt. Auch hierfür kann man sich schon anmelden.“

Pressemitteilung Stadt Traunreut